Divertikulitis Spinat-Gnocchi

Spinat-Gnocchi Darmfreundlich

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

450 g Spinat (tiefgefroren)

2 frische Bio-Eier

10 g frischer Salbei

250 g Dinkelvollkornbrot

etwas Meersalz und weißer Pfeffer

30 g geriebener junger Gouda

2 EL Frischkäse

Spinat-Gnocchi Darmfreundlich
Sehr leckere Spinat-Gnocchi, bestens geeignet für Personen, die an Divertikulitis leiden.

Zubereitung:

1. Lassen Sie den Spinat auftauen. Anschließend klein hacken und in eine Rührschüssel geben. Den Salbei waschen und ebenfalls klein hacken.

2. Widmen Sie sich nun dem Dinkelbrot und zerbröseln dieses. Geben Sie das Brot und die Eier zu dem Spinat hinzu. Alles mit Pfeffer und Salz würzen. Formen Sie nun aus dem Teig Gnocchi.

3. Erhitzen Sie in einem Topf Wasser. Sobald das Wasser kocht, etwas Salz hinzugeben und vom Herd nehmen. Geben Sie jetzt die Gnocchi hinein und warten solange, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dies dauert normalerweise 5 Minuten. Danach können Sie die Gnocchi herausnehmen.

4. Erhitzen Sie in einer Pfanne den Frischkäse und dünsten die Gnocchi zusammen mit dem Salbei an. Den jungen Gouda darüber streuen und servieren.

Sie leiden an Divertikulitis und möchten noch weitere leckere Gerichte für Ihre Krankheit kennenlernen? Dann ist unser Buch OPTIMALE ERNÄHRUNG BEI DIVERTIKULITIS – Das Kochbuch mit 115 leicht umsetzbaren Rezepten für einen beschwerdefreien Alltag bei Divertikulitis” genau das richtige für Sie.

Ihnen gefällt dieses Rezept und Sie möchten keine Informationen des Spezial-Ernährungsblogs mehr verpassen? Dann folgen Sie uns auf Facebook und Pinterest.

Entdecken Sie mehr

Sie haben fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht

Ernährung Blog Gesund