Wärmende Hühnersuppe

Hühnersuppen Rezept bei einer Erkältung

Nichts hilft bei einer Erkältung besser als eine wärmende Hühnersuppe. Besonders bei kalten Temperaturen kann es schnell zu einer Erkältung kommen, diese wärmende Hühnersuppe hilft Ihnen, diese wieder loszuwerden. Dieses sehr einfach zuzubereitende Rezept ist Ideal für eine Schonkost Ernährung.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

150 g Karotten

150 g Staudensellerie

frisch gehackte Petersilie

80 g Porree

2 EL natives Olivenöl

130 g Vollkornreis

1,5 Liter Gemüsebrühe

400 g frisches Hühnchenbrustfilet

Pfeffer, Meersalz

Hühnersuppen Rezept bei einer Erkältung
Wärmende Hühnersuppe

Zubereitung:

Waschen Sie zunächst einmal das Fleisch ab und schneiden Sie es in mundgerechte Würfel.

Nun das Gemüse schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Erhitzen Sie nun das Olivenöl in einem Topf und dünsten Sie das Gemüse 5 Minuten darin an. Gießen Sie nun die Gemüsebrühe hinzu und kochen Sie alles einmal auf.

Anschließend den Vollkornreis und die Hähnchen-Würfel hinzugeben. Zugedeckt rund 20 Minuten lang kochen lassen.

Schmecken Sie die Suppe zum Schluss noch mit Pfeffer und Salz ab und garnieren Sie vor dem Servieren mit der frisch gehackten Petersilie.

Dieses tolle Gericht stammt aus dem Buch OPTIMALE ERNÄHRUNG BEI DIVERTIKULITIS – Das Kochbuch mit 115 leicht umsetzbaren Rezepten für einen beschwerdefreien Alltag bei Divertikulitis Sollten Sie noch mehr dieser tollen Rezepte entdecken wollen, schauen Sie doch mal auf unserer Buchseite vorbei.

Ihnen hat diese Wärmende Hühnersuppe geschmeckt? Noch mehr tolle Rezepte finden Sie hier: Rezepte zur speziellen Ernährung

Ihnen gefällt dieses Rezept und Sie möchten keine Informationen des Spezial-Ernährungsblogs mehr verpassen? Dann folgen Sie uns auf Facebook und Pinterest.

Entdecken Sie mehr

Sie haben fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht

Ernährung Blog Gesund