Divertikulitis Spargel-Risotto

darmfreundliches Spargel-Risotto

Spargel gilt zu Recht als König der Gemüse. Dieses sehr leckere Divertikulitis Spargel-Risotto passt nicht nur wunderbar zum Frühling, es ist auch noch bestens geeignet, sollten Sie an der Darmkrankheit Divertikulitis leiden. Auch bei anderen Darmbeschwerden oder zur Schonkost Ernährung ist dieses Rezept wunderbar geeignet.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:

250 g Spargel, grün

500 ml Gemüsebrühe

5 EL Olivenöl

Pfeffer, Meersalz

400 g Vollkorn-Risotto Reis

250 g Spargel, weiß

darmfreundliches Spargel-Risotto
Divertikulitis Spargel-Risotto

Zubereitung:

1. Erhitzen Sie in einem Topf 2 EL Olivenöl. Geben Sie den Risotto-Reis hinein und dünsten ihn glasig an.

2. Gießen Sie alles nach und nach mit der Gemüsebrühe auf. Warten Sie immer, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat, bevor Sie wieder Brühe hinzugeben.

3. Schälen Sie in der Zwischenzeit den Spargel und entfernen die holzigen Enden. Schneiden Sie den grünen und weißen Spargel anschließend in Stücke.

4. Geben Sie das restliche Öl in eine separate Pfanne und dünsten den Spargel darin an.

5. Geben Sie den Spargel zu dem Risotto und vermischen alles gründlich. Anschließend auf Tellern anrichten und servieren.

Dieses tolle Gericht stammt aus dem Buch “OPTIMALE ERNÄHRUNG BEI DIVERTIKULITIS – Das Kochbuch mit 115 leicht umsetzbaren Rezepten für einen beschwerdefreien Alltag bei Divertikulitis” Sollten Sie noch mehr dieser tollen Rezepte entdecken wollen, schauen Sie doch mal auf unserer Buchseite vorbei.

Noch mehr tolle Rezepte finden Sie hier: Rezepte zur speziellen Ernährung

Ihnen gefällt dieses Rezept und Sie möchten keine Informationen des Spezial-Ernährungsblogs mehr verpassen? Dann folgen Sie uns auf Facebook und Pinterest.

Hier können Sie dieses Rezept als PDF-Datei herunterladen.

Entdecken Sie mehr

Sie haben fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht

Ernährung Blog Gesund