Erfrischende Gurken-Suppe bei Divertikulitis

Darmfreundliche Gurkenkaltschale

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

6 Pfefferminzstiele

200 ml reine Buttermilch

1 Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer

2 Gurken

2 Frühlingszwiebeln

250 g Naturjoghurt (1,5 %)

Darmfreundliche Gurkenkaltschale
Erfrischende Gurken-Suppe bei Divertikulitis

Zubereitung:

1. Waschen Sie in einem ersten Schritt die Gurken. Anschließend schälen, halbieren, die Kerne entfernen und klein schneiden. Dann die Pfefferminzstiele waschen, trocken tupfen und fein hacken. Einen Teil für die spätere Garnierung zur Seite stellen.

2. Nun den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in ganz feine Röllchen schneiden.

3. Geben Sie nun die Gurkenstückchen, die fein gehackte Pfefferminze, den Knoblauch und die Frühlingszwiebel-Röllchen gemeinsam mit dem Naturjoghurt sowie der Buttermilch in einen Mixer und mixen Sie alles fein durch.

4. Alternativ können Sie auch alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Verteilen Sie die Gurkensuppe nun auf 2 Schälchen und garnieren Sie mit der zurückgestellten Pfefferminze.

Sie leiden an Darmproblemen wie etwa Divertikulitis und möchten noch weitere leckere Gerichte für Ihre Krankheit kennenlernen? Dann ist unser Buch OPTIMALE ERNÄHRUNG BEI DIVERTIKULITIS – Das Kochbuch mit 115 leicht umsetzbaren Rezepten für einen beschwerdefreien Alltag bei Divertikulitis genau das richtige für Sie.

Ihnen gefällt dieses Rezept und Sie möchten keine Informationen des Spezial-Ernährungsblogs mehr verpassen? Dann folgen Sie uns auf Facebook und Pinterest.

Hier könne Sie dieses Rezept als PDF downloaden:

Entdecken Sie mehr

Sie haben fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht

Ernährung Blog Gesund