Unser Kochbuch „Schnell Glutenfrei Kochen“ wurde zusammen mit „Zöliakie-Austausch“ überarbeitet

glutenfrei Kochbuch bei Zöliakie

Zusammen mit den Experten von Zöliakie-Austausch haben wir unser Kochbuch „Schnell Glutenfrei Kochen“ überarbeitet. Wie es zu dieser Kooperation kam und wie das Ergebnis geworden ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Eine Erfolgreiche Kooperation

Auf der Suche nach Experten, die uns Feedback zu unserem Buch „Schnell Glutenfrei Kochen – Das Kochbuch mit 120 Express Rezepten für eine optimale Ernährung bei Glutenintoleranz“ geben konnten, sind wir recht schnell auf die Facebook-Gruppe „Zöliakie-Austausch“ aufmerksam geworden. Gemeinsam mit den Gründern dieser Facebook-Gruppe mit aktuell über 35.000 Mitgliedern haben wir unser Kochbuch mit 120 schnellen glutenfreien Rezepten überarbeitet.

Herausgekommen ist nun eine neue Version, die Betroffenen einer Zöliakie einen echten Mehrwert bietet. Unser Buch enthält nun neben 120 Rezepten, die zügig in unter 30 Minuten umzusetzen sind, auch viel Informationen und Tipps zur Ernährung bei Zöliakie.

Dabei haben wir viele wertvolle Tipps von „Zöliakie-Austausch“ bekommen, die alle in die neue Version eingeflossen sind.

„Zöliakie-Austausch“ hat einen lesenswerten Blogbeitrag über unser Buch geschrieben und hat unser Buch nun zu den von Ihnen empfohlenen Büchern hinzugefügt.

Beziehen können Sie unser Buch Bei Amazon * und in allen anderen Buchhandlungen zum günstigen Preis von 13,95 € für das Taschenbuch.

Bestellen Sie am besten gleich dieses Buch, das Ihnen einen echten Mehrwert bei Zöliakie und einer glutenfreien Ernährung liefen kann.

Wer hinter „Zöliakie-Austausch“ steckt und wie sich diese Gruppe zur größten dreisprachigen Gruppe von Zöliakie betroffenen entwickelt hat, erfahrt Ihr im nächsten Abschnitt.

Mehr Infos zu Zöliakie Austausch- Die Facebook Gruppe

 Zöliakie Austausch – das große digitale Netzwerk für alle mit Zöliakie und jeden, der sich glutenfrei ernährt.

Gegründet wurde die Facebookgruppe Zöliakie Austausch im Mai 2011 von Patrizia und ihrem Mann Jürgen.

Patrizia musste selbst die Erfahrung machen, wie es ist, von Ärzten mit ihren Symptomen nicht ernst genommen zu werden. Nach einem 7-jährigen Ärztemarathon und vielen Fehldiagnosen wurde bei ihr mit 31 Jahren die richtige Diagnose gestellt:

Zöliakie

Endlich hatte die Krankheit einen Namen und sie konnte selbst etwas dagegen tun.

Zu Beginn des glutenfreien Lebens wird einem oftmals nur gesagt, was man nicht mehr essen darf und wo Gefahren lauern. Selbst Ernährungsberater und Ärzte geben leider oft Falschauskünfte zum glutenfreien Leben und schränken somit das Leben der Zöliakiebetroffenen unnötig ein.

Im Zöliakie Austausch liegt der Fokus auf dem positiven Umgang und Austausch unter Betroffenen zum Thema Zöliakie. Das war auch der Ursprung des Gruppennamens.

Alle neuen Mitglieder erhalten bei Gruppenbeitritt ein persönliches “Hilfspaket” zum Lesen. Darin ist das Wissen aus den Erfahrungen von tausenden Betroffenen enthalten, um den neuen Mitgliedern die ersten Schritte im glutenfreien Leben zu erleichtern und schnell Sicherheit zu geben.

Die Vorteile der moderierten Facebookgruppe ist die Möglichkeit auf das glutenfreie Wissen von tausenden Mitgliedern jederzeit zugreifen zu können und gesicherte Informationen zu erhalten.

Die Themen in der Gruppe sind dabei so vielfältig wie das glutenfreie Leben selbst. Von der richtigen Zöliakie Diagnose, über Lebensmittelempfehlungen, Einkaufsempfehlungen, Restaurants, bis hin zu glutenfreien Urlaubstipps.

In der Facebookgruppe Zöliakie Austausch teilen die Mitglieder sowohl positive als auch negative Erlebnisse im glutenfreien Alltag.

Man freut sich miteinander und vergibt viele “Herzchen” und “Daumen hoch”, kann sich aber auch mal den Frust von der Seele schreiben, wenn etwas nicht geklappt hat.

Anfang 2021 ist die Gruppe Zöliakie Austausch über 34.000 Mitglieder groß und monatlich kommen mehrere hundert Menschen dazu, die Fragen zum glutenfreien Leben stellen oder sich informieren wollen.

Wer nach fundierten Informationen zum Thema Zöliakie und dem glutenfreien Leben sucht, findet im Zöliakie Austausch die größte deutschsprachige, digitale Community dazu.

Für spezielle Themen wurden Untergruppen auf Facebook gebildet, um schneller die passenden Informationen zu finden.

Für Zöliakie Neulinge gibt es eine Gruppe für die Anfangsfragen, in welcher auf Wunsch auch ein persönlicher Zöli Pate/in digital für alle Fragen zur Seite steht.

In der “Glutenfrei Urlaub” Gruppe geben sich Betroffene persönliche Tipps für den sicheren glutenfreien Urlaub. Egal, ob in Deutschland, Europa oder auch weltweit. Egal, ob im Camper, im Ferienhaus oder in der All-Inklusiv Hotelanlage.

Und wenn man Bücher, Magazine oder Haushaltsgeräte für das glutenfreie Leben sucht oder anbieten will, findet man auch dafür eine spezielle Kleinanzeigen-Gruppe vom Zöliakie Austausch.

Das Gruppenmotto #wirsindviele zeigt, dass man mit dieser Erkrankung nicht alleine ist. Der Zöliakie Austausch ist eine Anlaufstelle, um die Herausforderungen mit Zöliakie gemeinsam zu meistern.

Blog: www.zoeliakie-austausch.de

Sehr würden wir uns über Ihr Feedback zu unserem Buch “Schnell Glutenfrei Kochen – Das Kochbuch mit 120 Express Rezepten für eine optimale Ernährung bei Glutenintoleranz” über unser Kontaktformular freuen.

Entdecken Sie mehr

Sie haben fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht

Ernährung Blog Gesund