Veggie-Omelett mit Haferflocken

leckeres Veggie-Omelett Rezept

Dieses Veggie-Omelett ist ein ganz besonderes Rezept. Denn normal besteht ein Omelett aus Eiern, aber nicht bei diesem Rezept. Das Besondere bei unserem Veggie-Omelett ist, das es aus Haferflocken und Feta besteht. Das macht es zu einem Rezept im Rahmen einer Haferkur. Denn Hafer ist ein enorm gesundes Getreide. (Wenn Sie mehr über die gesundheitsförderliche Wirkung von Hafer erfahren wollen, empfehle ich ihnen unseren Blogartikel: “Warum ist Hafer ein so gesundes Getreide?“). Diese eignet sich zum Beispiel für Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck.

Kalorien: 620 kcal | Fett: 40 g | Kohlenhydrate: 35 g | Eiweiß: 20 g
Portionen: 2 | Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten:
· 250 ml Wasser
· 120 g Haferflocken
· 200 g Feta
· 1 Prise Salz
· 30 ml Olivenöl
· Frischer Schnittlauch

Veggie-Omelett Rezept
Veggie-Omelett Rezept

Zubereitung:

  1. Zuerst die Haferflocken mit dem Wasser vermengen und für ca. zwölf Minuten ruhen lassen.
  2. Währenddessen den Feta in feine Würfel schneiden und zusammen mit 20 ml Öl zu der
    Haferflocken-Mischung geben.
  3. Den Schnittlauch fein hacken und mit dem Salz der Hafer-Mischung untermengen.
  4. Eine Pfanne mit dem restlichen Öl erhitzen und die Masse in je zwei Portionen beidseitig
    anbraten.

Genuss-Tipp:
Zu dem Omelett passt sehr gut frisches Gemüse wie zum Beispiel Paprika, Gurken oder Tomaten.

Nützliche Info:

Dieses Rezept passt perfekt zu einer Ernährung im Rahmen einer Haferkur oder wenn Sie gewisse Hafertage einlegen möchten. Diese Hafertage können dazu beitragen, ihre Gesundheit zu verbessern. Was diese Hafertage bzw. eine Haferkur genau sind, das erfahren Sie in unserem Blogartikel: Anleitung und Infos für eine optimale Haferkur. Lesen Sie diesen Artikel am besten gleich und erfahren auch Sie, wie Hafer zur Verbesserung Ihrer Gesundheit beitragen kann.

Dieses tolle Rezept für ein Veggie-Omelett stammt aus unserem Buch “Die optimale Haferkur: Die besten Tipps und Rezepte zum Superfood Hafer” Schauen Sie doch mal auf unserer Buchseite vorbei und erfahren Sie mehr über dieses Buch.

Ihnen gefällt dieses Rezept und Sie möchten keine Informationen des Spezial-Ernährungsblogs mehr verpassen? Dann folgen Sie uns auf Facebook und Pinterest.

Hier könne Sie dieses Rezept als PDF downloaden:

Entdecken Sie mehr

Sie haben fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht

Ernährung Blog Gesund